Angebote zu "Prozess" (43 Treffer)

Kategorien

Shops

Lebenskunst oder Der Prozess der Selbstverwirkl...
29,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Lebenskunst oder Der Prozess der Selbstverwirklichung ab 29.99 € als pdf eBook: . Aus dem Bereich: eBooks, Fachthemen & Wissenschaft, Philosophie,

Anbieter: hugendubel
Stand: 04.04.2020
Zum Angebot
Lebenskunst oder Der Prozess der Selbstverwirkl...
39,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Lebenskunst oder Der Prozess der Selbstverwirklichung ab 39.99 € als Taschenbuch: 1. Auflage. Aus dem Bereich: Bücher,

Anbieter: hugendubel
Stand: 04.04.2020
Zum Angebot
Ästhetik der Behandlung
24,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Ästhetik der Behandlung ab 24.9 € als Taschenbuch: Beziehungs- Gestaltungs- und Lebenskunst im psychotherapeutischen Prozess. Aus dem Bereich: Bücher, Wissenschaft, Psychologie,

Anbieter: hugendubel
Stand: 04.04.2020
Zum Angebot
Ästhetik der Behandlung
19,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Ästhetik der Behandlung ab 19.99 € als pdf eBook: Beziehungs- Gestaltungs- und Lebenskunst im psychotherapeutischen Prozess. Aus dem Bereich: eBooks, Fachthemen & Wissenschaft, Psychologie & Psychiatrie,

Anbieter: hugendubel
Stand: 04.04.2020
Zum Angebot
Resilienz - Fähigkeit der inneren Stärke
9,20 € *
ggf. zzgl. Versand

Es ist eine hohe Lebenskunst, wenn man positive Wege findet, belastende Stress-Situationen oder gar Krisen im Berufs- oder Privatleben sinnvoll und kreativ zu meistern insbesondere wenn dahinter menschliche Konflikte stecken. Dieses Buch zeigt, wie man einen neuen Zugang zu seinen inneren Ressourcen und Potentialen findet, um mehr innere Stabilität und Sicherheit zu erlangen. Auch ein ganz neuer Forschungszweig, die "Kraft der Vergebung", wird vorgestellt und erweist sich als tiefgreifend heilsamer Prozess auf dem Weg zum inneren Frieden. In diesem Buch erhalten Sie beeindruckende Beispiele und hilfreiche Anregungen, um die "Kunst der Gelassenheit" zu erlernen.

Anbieter: buecher
Stand: 04.04.2020
Zum Angebot
Resilienz - Fähigkeit der inneren Stärke
8,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Es ist eine hohe Lebenskunst, wenn man positive Wege findet, belastende Stress-Situationen oder gar Krisen im Berufs- oder Privatleben sinnvoll und kreativ zu meistern insbesondere wenn dahinter menschliche Konflikte stecken. Dieses Buch zeigt, wie man einen neuen Zugang zu seinen inneren Ressourcen und Potentialen findet, um mehr innere Stabilität und Sicherheit zu erlangen. Auch ein ganz neuer Forschungszweig, die "Kraft der Vergebung", wird vorgestellt und erweist sich als tiefgreifend heilsamer Prozess auf dem Weg zum inneren Frieden. In diesem Buch erhalten Sie beeindruckende Beispiele und hilfreiche Anregungen, um die "Kunst der Gelassenheit" zu erlernen.

Anbieter: buecher
Stand: 04.04.2020
Zum Angebot
Ästhetik der Behandlung
25,60 € *
ggf. zzgl. Versand

Psychotherapie lässt sich als ein Prozess verstehen, der wesentlich mit ästhetischer Erfahrung und ästhetischer Gestaltung zu tun hat. Die Ästhetik ist einer der besonderen Orte des Ausdrucks und der Darstellung des Unbewussten, das nicht nur das Nichtgewusste, sondern auch dasjenige Wissen umfasst, das der Mensch nicht wissen will und das dennoch seine Wirkungen entfaltet - auch und gerade in der therapeutischen Beziehung. Die Kunst, die in Formen der Wahrnehmung, des Geschmacks und des Stils der Beteiligten verkörpert ist und im Prozess performativ zum Ausdruck gebracht wird, spielt für den therapeutischen Prozess eine entscheidende Rolle.Psychotherapie ist Beziehungs-, Gestaltungs-, und Lebenskunst, die - vor allem mit Bezug zu künstlerischen Aktivitäten und konkreten Kunstwerken - eine ästhetische Kommunikation des Unbewussten der Beteiligten darstellt. Aus mehreren ästhetischen Perspektiven gehen die Autorinnen und Autoren der Frage nach, wie sich seelische Zusammenhänge in der psychotherapeutischen Behandlung kunstanalog bilden und im Austausch mit der Kunst verstehen und diskutieren lassen.Mit Beiträgen von Dirk Blothner, Michael B. Buchholz, Daniel Burghardt, Karin Dannecker, Herbert Fitzek, Günter Gödde, Werner Pohlmann und Jörg Zirfas

Anbieter: buecher
Stand: 04.04.2020
Zum Angebot
Ästhetik der Behandlung
24,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Psychotherapie lässt sich als ein Prozess verstehen, der wesentlich mit ästhetischer Erfahrung und ästhetischer Gestaltung zu tun hat. Die Ästhetik ist einer der besonderen Orte des Ausdrucks und der Darstellung des Unbewussten, das nicht nur das Nichtgewusste, sondern auch dasjenige Wissen umfasst, das der Mensch nicht wissen will und das dennoch seine Wirkungen entfaltet - auch und gerade in der therapeutischen Beziehung. Die Kunst, die in Formen der Wahrnehmung, des Geschmacks und des Stils der Beteiligten verkörpert ist und im Prozess performativ zum Ausdruck gebracht wird, spielt für den therapeutischen Prozess eine entscheidende Rolle.Psychotherapie ist Beziehungs-, Gestaltungs-, und Lebenskunst, die - vor allem mit Bezug zu künstlerischen Aktivitäten und konkreten Kunstwerken - eine ästhetische Kommunikation des Unbewussten der Beteiligten darstellt. Aus mehreren ästhetischen Perspektiven gehen die Autorinnen und Autoren der Frage nach, wie sich seelische Zusammenhänge in der psychotherapeutischen Behandlung kunstanalog bilden und im Austausch mit der Kunst verstehen und diskutieren lassen.Mit Beiträgen von Dirk Blothner, Michael B. Buchholz, Daniel Burghardt, Karin Dannecker, Herbert Fitzek, Günter Gödde, Werner Pohlmann und Jörg Zirfas

Anbieter: buecher
Stand: 04.04.2020
Zum Angebot
Der Kontakt
9,30 € *
ggf. zzgl. Versand

Kontakt ist die Nahrung des Geistes, Wahrheit die Substanz, aus dem sein Wesen besteht. So wie es für die Ernährung des Körpers von Bedeutung ist, mit Genuss nur das zu essen, was ihm bekommt, so droht sich auch der Geist an der falschen Kost, am verdorbenen Kontakt und der misslungenen Beziehung, zu vergiften. Was man also braucht, ist eine Diätetik der Begegnung, eine Ernährungswissenschaft der dialogischen Erkenntnis, damit es im psychosozialen Prozess öfter gelingt, das Ferkel kross zu braten.Es wäre nun eine winzige Welt, wenn sich die gesunde Art des Dialogs so eindeutig beschreiben ließe, als könne man alle Kochbücher der Menschheit auf den Speiseplan einer redlichen Kantine reduzieren. Dessen eingedenk tobt sich die Begeisterung des Buchs an ihrem Thema aus, ohne am Ende enttäuscht zu sein, dass der wissenschaftliche Ernst nur die groben Muster erfasst, während die Details dem Reich der Lebenskunst entstammen.

Anbieter: buecher
Stand: 04.04.2020
Zum Angebot