Angebote zu "Meine" (11 Treffer)

Kategorien

Shops

Acqua di Baviera Damendüfte Nero Donna Candle 1...
Angebot
47,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Das neu gegründete Unternehmen Acqua di Baviera verbindet die Leidenschaft Bayerns mit italienischer Lebenskunst. Neue Düfte für Herren und Damen vermitteln die Lebenslust zweier Mentalitäten, die sich an der Grenze zu Luxus und Sinnlichkeit treffen. Und so entstanden aus Duftkollektionen wie Prato, Monte oder Monaco nicht nur feine Eaux de Parfum, sondern auch Kerzen als Raumdüfte. Nero Donna stellt die Wünsche an einen Raumduft schon bei der Erscheinung auf den Kopf! Schon das mattierte Glas in Schwarz spricht eine wundervolle Formsprache.Candle in the wind Acqua di Baviera mit Nero Donna Ein Home-Accessoire, das im Wohnzimmer Aromen verströmt. Amber, Zitrusfrüchte und Gewürze mit Feuer, trockenes Holz und der magische Lederduft setzen neue Akzente in Sachen Behaglichkeit. Kerzen verändern die Stimmung im Wohnraum. Sobald die kleine Flamme brennt, entsteht wohlige Behaglichkeit. Wenn in dieser wundervollen Atmosphäre noch feinste Düfte den Raum beleben, ist die Stimmung perfekt. Eine Candle wie Nero Donna in all ihrer Sinnlichkeit passt daher auch sehr gut in das Schlafzimmer. Verschenken Sie ein wenig Romantik an Ihre Lieben!

Anbieter: parfumdreams
Stand: 29.10.2020
Zum Angebot
Madame Tricot So süß schmeckt d Leben - Meine G...
15,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 20.05.2019, Einband: Gebunden, Titelzusatz: Meine Glücksmasche, Eschbacher Geschenkbuch, Autor: Madame Tricot, Verlag: Verlag am Eschbach der Schwabenvlg AG, Co-Verlag: Im alten Rathaus, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Lebenskunst // Stricken // Strickkunst // Süßigkeit, Produktform: Gebunden/Hardback, Umfang: 64 S., Seiten: 64, Format: 1 x 19.5 x 16.5 cm, Gewicht: 241 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 29.10.2020
Zum Angebot
JOOP! Damendüfte WOW! For Women Shower Gel 250 ml
Bestseller
15,95 € *
zzgl. 3,50 € Versand

Bevor Wolfgang Joop die Welt der Düfte eroberte, schuf er sich mit ausdrucksstarker Mode für Damen und Herren einen Namen. Der Name JOOP! steht für nachhaltige Entschlossenheit und stilvolle Lebenskunst. Es ist eine Lifestyle-Marke, deren Gründer auf vielen Gebieten kreativ ist. Sowohl schriftstellerisch als auch als Bildender Künstler hat er auf sich aufmerksam gemacht. Die von ihm inspirierten Düfte sind legendär. Die WOW! For Women-Serie ist eine würdige Schwester des legendären Duftarrangements All about Eve.Ein weiterer legendärer Duft aus dem Hause JOOP!WOW! For Women Shower Gel ist die kongeniale Ergänzung für das Eau de Toilette aus der WOW!-Serie. Der Bestsellererfolg des Jahres 2017 war ursprünglich für Männer konzipiert. Der immer wieder an das Parfümeur-Team herangetragene Wunsch nach einem weiblichen Pendant führte zu der Präsentation von WOW! For Women 2018. Ausgangspunkt war die Kombination der intensiven Noten von Bergamotte, Kardamom, Vetiver und Vanille. Der Flakon ist sehr praktisch und handlich gehalten. Das Shower Gel kommt in einem Pumpspender, der die sparsame Anwendung dieses intensiv femininen Duftes gewährleistet. Der Duft hält lange an und ist ein klares Statement für emanzipatorisches Selbstbewusstsein.

Anbieter: parfumdreams
Stand: 29.10.2020
Zum Angebot
Madame Tricot So süß schmeckt d Leben - Meine G...
15,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 20.05.2019, Einband: Gebunden, Titelzusatz: Meine Glücksmasche, Eschbacher Geschenkbuch, Autor: Madame Tricot, Verlag: Verlag am Eschbach der Schwabenvlg AG, Co-Verlag: Im alten Rathaus, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Lebenskunst // Stricken // Strickkunst // Süßigkeit, Produktform: Gebunden/Hardback, Umfang: 64 S., Seiten: 64, Format: 1 x 19.5 x 16.5 cm, Gewicht: 241 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 29.10.2020
Zum Angebot
Nordische Lebenskunst: Meine vegetarische und v...
5,19 € *
zzgl. 3,99 € Versand
Anbieter: reBuy
Stand: 29.10.2020
Zum Angebot
Werder Wie finde ich meine eigene Religi - Phil...
16,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 08.10.2007, Einband: Gebunden, Titelzusatz: Philosophische Lebenskunst 7, Auflage: 1/2007, Autor: Werder, Lutz von, Verlag: Schibri-Verlag, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Religion, Produktform: Gebunden/Hardback, Umfang: 280 S., 29 s/w Tab., Seiten: 280, Format: 2 x 21.7 x 14.5 cm, Gewicht: 438 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 29.10.2020
Zum Angebot
Hölderlin als Hirnforscher
11,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Er galt als einer der "profiliertesten Grenzgänger zwischen Neurowissenschaften und Philosophie" "(Frankfurter Allgemeine Zeitung)", als einer "der interessantesten Denker unserer Zeit" "(Neue Zürcher Zeitung)". Im Februar 2005 starb der renommierte Hirtnforscher, Arzt und Philosoph Detlef B. Linke. In seinen zahlreichen Arbeiten zum Verhältnis von Kreativität und Denken, Sprache und Gehirn, Gehirn und Seele verteidigte er die Freiheit des menschlichen Denkens. Bis zuletzt war Linke fasziniert von der Idee, Hölderlins Konzept der Poesie als einen Entwurf der Hirnwissenschaften zu deuten. Linke reflektiert in diesem Band über Neuropsychologie und Lebenskunst und entwirft mit Hölderlin ein Konzept menschlichen Denkvermögens, das der Freiheit, dem Respekt vor dem anderen und der Liebe verpflichtet ist. "Mit der Äußerung, daß ich Hölderlin für einen Hirnforscher halte, meine ich es sehr ernst. Hölderlin war Experimentator und Wissenschaftler seines Lebens. Mit seiner Rhytmustheorie formuliert er eine Theorie der menschlichen kognitivemotionalen Leistungen, seiner Geistestätigkeit insgesamt, die Anschluß an die gegenwärtigen Formulierungen der Hirnforschung gewinnen kann, dabei aber in ihrer Komplexität und Integrationskraft darüber hinausgeht."

Anbieter: Dodax
Stand: 29.10.2020
Zum Angebot
Kunst und Intervention im Bereich der Sozialen ...
15,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Sozialpädagogik / Sozialarbeit, Note: 1,3, Hochschule Neubrandenburg, Sprache: Deutsch, Abstract: Joseph Beuys war ein deutscher Zeichner, Aktions- und Objektkünstler. Zu seinen Bemühungen zählten die Einigung von Natur und Geist in der Kunst, sowie sein politisches Engagement. Grundlage war seine Vorstellung, die Kreativität auf alle Bereiche des Lebens an-zuwenden. Sein Werk umfasst damit im Wesentlichen vier Bereiche: Aktionen, plastische Werke (Zeichnungen und Objekte), Kunsttheorie und politische Aktivitäten. Er gilt bis heute weltweit als einer der bedeutendsten Künstler des 20. Jahrhunderts. Eingangs habe ich seine oft diskutierte und häufig falsch interpretierte Aussage 'Jeder Mensch ist ein Künstler' dargestellt. Joseph Beuys erklärte selbst in einem Gespräch mit Louwrin Wijers: 'Das heisst, an den Arbeitsplätzen, im Krankenhaus, in der Industrie, bei der Eisenbahn, auf der Universität, das müsste sozusagen ein neuer Kreativitätsbegriff da sein, der aber die Konsequenz hat, dass man dieses System versteht. Das ist der Anthropologische Kunstbegriff, der einen auch berechtigt zu sagen: Jeder Mensch ist ein Künstler. Denn ich sage doch nicht: Jeder Mensch kann ein Rembrandt sein.' Er meinte damit also nicht, dass jeder Mensch ein Maler oder Bildhauer sein könnte, sondern, dass jeder Mensch kreative Fähigkeiten besitzt und diese sollten erkannt und ausgebildet werden. Joseph Beuys bezog sich damit auf den Begriff der Lebenskunst, wie auch im folgenden Zitat deutlich wird: 'Sie sollten erst einmal darüber nachdenken, wie sie sich als Mensch überhaupt selber emp-finden...' In dieser Arbeit werde ich mich genauer mit Kunst und Intervention im Bereich der Sozialen Arbeit befassen. Dies geschieht beispielhaft am Künstler Joseph Beuys und seiner Sozialen Plastik. Meine Forschungsfrage lautet: Welchen Nutzen hat das Werk von Joseph Beuys für die Soziale Arbeit? Meine Arbeit ist folgendermassen aufgebaut. Zunächst werde ich im ersten Teil der Arbeit kurz die Biografie von Joseph Beuys darstellen, um ihn und seine Kunst besser verstehen zu können. Der zweite Teil bezieht sich auf Kunst und Intervention und damit verbunden auf den Erweiterten Kunstbegriff von Joseph Beuys, der zur Sozialen Plastik führte. Im letzten Teil werde ich eine Antwort auf die Frage geben, welchen Nutzen das Werk von Joseph Beuys für die Soziale Arbeit hat.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 29.10.2020
Zum Angebot
Amsterdam
10,20 € *
zzgl. 3,00 € Versand

Ganz ohne Tulpen!Amsterdam – die Stadt der Grachten, Giebelhäuser und Coffeeshops steht für Weltoffenheit, Toleranz und Lebenskunst. Im 20. Jahrhundert hat sich Amsterdam auch zu einer literarischen Metropole entwickelt, deren Strahlkraft weit über die Landesgrenzen hinausreicht. Niederländische und flämische Autoren fühlen sich gleichermaßen angezogen von der kulturellen Vielfalt zwischen Prinsengracht und Vondelpark, Jordaan und Rotlichtviertel. Ob Hippie, Hausbesetzer oder Hedonist – Amsterdam steckt voller Geschichten. Die 26 Texte der Anthologie: J. C. Bloem: Die Dapperstraat (Gedicht) Cees Nooteboom: Die Form des Zeichens, die Form der Stadt Nescio: Erste Rührung Theo Thijssen: Der Schwimmbadschritt (Romanauszug) H. M. van den Brink: Meine erste Erinnerung (Novellenauszug) Gerard Reve: Die letzten Jahre meines Großvaters Karel van het Reve: 20. Juni 1943 Marga Minco: Was anderes Simon Carmiggelt: Ein Tag in Amsterdam Gerrit Krol: Warum sind Amsterdamer anders? Gerrit Komrij: Das Licht am Ende des Tunnels Remco Campert: Ein Sommer in den siebziger Jahren Maarten ’t Hart: Wohnen im Rotlichtviertel Stefan Hertmans: Intercity Margriet de Moor: Ein Glücksfall Fleur Bourgonje: Sami im Souterrain Mensje van Keulen: Der Geburtstag Philip Snijder: Zum Hortus Botanicus Arjan Visser: Der blaue Vogel kehrt zurück (Romanauszug) Joost Zwagerman: Winnie und die Unschuld Hafid Bouazza: Apollien A. L. Snijders: Eine Begegnung Sanneke van Hassel: Springerstiefel Maartje Wortel: Damit wir es vielleicht wieder vergessen konnten Thomas Heerma van Voss: Ich bin hier nicht aufgewachsen Mano Bouzamour: Samir, genannt Sam (Romanauszug)

Anbieter: Thalia AT
Stand: 29.10.2020
Zum Angebot
Kunst und Intervention im Bereich der Sozialen ...
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Sozialpädagogik / Sozialarbeit, Note: 1,3, Hochschule Neubrandenburg, Sprache: Deutsch, Abstract: Joseph Beuys war ein deutscher Zeichner, Aktions- und Objektkünstler. Zu seinen Bemühungen zählten die Einigung von Natur und Geist in der Kunst, sowie sein politisches Engagement. Grundlage war seine Vorstellung, die Kreativität auf alle Bereiche des Lebens an-zuwenden. Sein Werk umfasst damit im Wesentlichen vier Bereiche: Aktionen, plastische Werke (Zeichnungen und Objekte), Kunsttheorie und politische Aktivitäten. Er gilt bis heute weltweit als einer der bedeutendsten Künstler des 20. Jahrhunderts. Eingangs habe ich seine oft diskutierte und häufig falsch interpretierte Aussage 'Jeder Mensch ist ein Künstler' dargestellt. Joseph Beuys erklärte selbst in einem Gespräch mit Louwrin Wijers: 'Das heißt, an den Arbeitsplätzen, im Krankenhaus, in der Industrie, bei der Eisenbahn, auf der Universität, das müßte sozusagen ein neuer Kreativitätsbegriff da sein, der aber die Konsequenz hat, daß man dieses System versteht. Das ist der Anthropologische Kunstbegriff, der einen auch berechtigt zu sagen: Jeder Mensch ist ein Künstler. Denn ich sage doch nicht: Jeder Mensch kann ein Rembrandt sein.' Er meinte damit also nicht, dass jeder Mensch ein Maler oder Bildhauer sein könnte, sondern, dass jeder Mensch kreative Fähigkeiten besitzt und diese sollten erkannt und ausgebildet werden. Joseph Beuys bezog sich damit auf den Begriff der Lebenskunst, wie auch im folgenden Zitat deutlich wird: 'Sie sollten erst einmal darüber nachdenken, wie sie sich als Mensch überhaupt selber emp-finden...' In dieser Arbeit werde ich mich genauer mit Kunst und Intervention im Bereich der Sozialen Arbeit befassen. Dies geschieht beispielhaft am Künstler Joseph Beuys und seiner Sozialen Plastik. Meine Forschungsfrage lautet: Welchen Nutzen hat das Werk von Joseph Beuys für die Soziale Arbeit? Meine Arbeit ist folgendermaßen aufgebaut. Zunächst werde ich im ersten Teil der Arbeit kurz die Biografie von Joseph Beuys darstellen, um ihn und seine Kunst besser verstehen zu können. Der zweite Teil bezieht sich auf Kunst und Intervention und damit verbunden auf den Erweiterten Kunstbegriff von Joseph Beuys, der zur Sozialen Plastik führte. Im letzten Teil werde ich eine Antwort auf die Frage geben, welchen Nutzen das Werk von Joseph Beuys für die Soziale Arbeit hat.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 29.10.2020
Zum Angebot